Log in
Mike Väth (Schweiz)
Mike Väth (Schweiz)
Mike Väth, Durchstarter der Clubkultur 2010, haucht einem ordentlichen Schuss feinster technoider Töne und einem...
Mike Väth (Schweiz)

Mike Väth (Schweiz)

Mike Väth, Durchstarter der Clubkultur 2010, haucht einem ordentlichen Schuss feinster technoider Töne und einem Mega-Liveact neues Leben ein. Als Frankfurter Original erlebt er die elektronische Musik und deren Veränderung in der Szene und versteht exzellent etwas davon, was guter Techno ist; auch durch die Verbindung zu seinem Bruder Sven Väth (ohne jemals seinem Fahrwasser gewesen zu sein), mit dem er zu Omens Zeiten lieber tanzend vor den Decks abgefeiert hat. Mit René Walliczek und Paul Schulte, bildet er 1999 – 2000 erstmals mit einen Live Act: „Das Mike Väth Project“. Erst nach Schließung des legendären Omen Club im Jahre 1999 entdeckt Mike die Plattenteller für sich. Nachdem er beim

Readmore
Lützenkirchen (Deutschland)
Lützenkirchen (Deutschland)
Zurück zum Anfang. Dahin wo alles begonnen hat. Wo sein Sound noch etwas schneller war...
Lützenkirchen (Deutschland)

Lützenkirchen (Deutschland)

Zurück zum Anfang. Dahin wo alles begonnen hat. Wo sein Sound noch etwas schneller war und einen unwiderstehlichen Druck und viel Charisma hatte. Nächte wurden durchgemacht. Die musikalischen Wurzeln von Tobias Lützenkirchen gehen zurück bis ins Jahr 1992, wo er das erste Mal als Sänger auf einer Platte zu hören war. Seine Liebe zur elektronischen Musik entdeckte und festigte er allerdings erst 1995 als er ein Jahr als Promoter auf Ibiza tätig war. Trotzdem verschlug es ihn 1996 erstmal wieder zurück nach Neuss, wo er bis 1999 auch weiterhin als Sänger und Songschreiber in allen möglichen musikalischen Gefilden tätig war. Parallel entwickelte er schon erste elektronische Titel und experimentierte unter verschiedenen Künstlernamen und Projekten, von denen einige damals schon Charterfolge wurden. Viele Künstlernamen und Projekte später, war Lützenkirchen geboren, der Name mit dem er in den folgenden Jahren rund um die Welt tourte und unzählige Tracks auf Labels wie Toolroom, MB Electronics, Respekt, IAMT, Great Stuff, Kling Klong, Universal, 1605, oder 303 Lovers veröffentlichte. Er remixte fuer unzählige weltweite Szene-Groessen.

Readmore
David Temessi (Ungarn)
David Temessi (Ungarn)
David Temessi erblickte 1983 in Ungarn das Licht der Welt. Bereits mit jungen 14 Jahre...
David Temessi (Ungarn)

David Temessi (Ungarn)

David Temessi erblickte 1983 in Ungarn das Licht der Welt. Bereits mit jungen 14 Jahre wurde die elektronische Musik seine grosse Liebe. Im Jahre 2010 wurde er durch seine Freunde in die Welt der Produktionen eingeführt. Temessi startete mit der Produktion von Minimal, heute hat er sich komplett dem Techno verschrieben. Er arbeitete in seiner Laufbahn mit grossen Artisten wie Fatima Haji, Klaudia Gawlas, Angy Kore, Marika Rossa, Adrian Hour, Alberto Ruiz oder Drumcomplex, um nur einige zu nennen. Im März 2011 gründete er sein eigenes Label «DSR Digital», auf welchem er Artisten wie Klaudia Gawlas, Torsten Kanzles, Alberto Ruiz, Adrian Hour, Sven Wittenkind oder Angy Kore veröffentlicht. Er spielte sich europaweit in die Herzen der Technocrowds.

Readmore
Bretthit (Deutschland)
Bretthit (Deutschland)
Markus Danowski alias Bretthit erblickte am 3. Februar 1985 in Ratingen/Düsseldorf das Licht der Welt....
Bretthit (Deutschland)

Bretthit (Deutschland)

Markus Danowski alias Bretthit erblickte am 3. Februar 1985 in Ratingen/Düsseldorf das Licht der Welt. Er startete mit der Produktion von elektronischer Musik anfangs 2010 und kurz darauf auch mit dem Deejaying. Sein erster Mix war der Einstieg zur Live Online-Radio-Station. Er spielte sich schon durchs ganze Land, sowie auch im Ausland. Er veröffentlicht regelmässig auf Labels wie Nachtstrom Schallplatten oder ItaloBusiness und verkörper Techno in Person.

Readmore
Christian Cambas (Griechenland)
Christian Cambas (Griechenland)
Christian Cambas - ein griechisches Original - kennt man weit über seine Landesgrenzen. Bereits in...
Christian Cambas (Griechenland)

Christian Cambas (Griechenland)

Christian Cambas - ein griechisches Original - kennt man weit über seine Landesgrenzen. Bereits in der Top-100 Artists vom DJ Mag gewesen und Betreiber des Labels Sabotage Records. Sein Name fällt oft im Zusammenhang mit dem bekannten Label 1605 des Slowenen UMEK. Von der San Francisco Love Parade über Amerika Tourneen bis hin zu der berühmten WMC, Christian hat einiges bereits erlebt. Veröffentlichungen auf Labels wie Toolroom, Great Stuff oder auch Bedrock sprechen für sich.

Readmore
Piem (Spanien)
Piem (Spanien)
Piem ist unsere spanische Vertretung von Nervös. Seine Arbeiten sind sehr durch die 90er und...
Piem (Spanien)

Piem (Spanien)

Piem ist unsere spanische Vertretung von Nervös. Seine Arbeiten sind sehr durch die 90er und frühen 2000er House Sounds beeinflusst, mit welcher Musik er sich in die Clubs in Barcelona spielte. Aktuell ist er Resident im W Hotel Barcelona und bei der Happy Techno Eventserie in der Barcelona City Hall. Er spielte neben grössen wie Technasia, Booka Shade, Coyu, Roger Sanchez, Tuccilo, uvm. Er releaste seine Tracks unter anderem bei namhaften Labels wie Toolroom, Great Stuff, Go Deeva oder Lapsus Music. Unter anderem spielt er in diesem Jahr auch am weltbekannten BPM Festival in Mexiko an der Playa del Carmen, sowie auch im beliebten Club Sankeys in Manchester.

Readmore
Thomas P. Heckmann (Deutschland)
Thomas P. Heckmann (Deutschland)
Heckmann wurde von Künstlern wie Kraftwerk, Jean Michel Jarre und Pink Floyd geprägt. Mit dem...
Thomas P. Heckmann (Deutschland)

Thomas P. Heckmann (Deutschland)

Heckmann wurde von Künstlern wie Kraftwerk, Jean Michel Jarre und Pink Floyd geprägt. Mit dem Musizieren begann er etwa im Alter von elf Jahren mit Equipment wie Gebläseorgel, Echomixer und Plastikobjekten. Später nahm er erste mehrspurige Tracks mit einem Casio VL-1 auf. Es folgte eine Phase, in der er unter anderem mit Stilen wie EBM, Synthie-Pop und Industrial experimentierte. Als erste kommerzielle Veröffentlichung erschien 1991 die Single Liquid unter dem Alias Exit 100 auf dem Frankfurter Label Force Inc. Music Works. 1993 gründete Heckmann das Label Trope Recordings und 1994 dessen Tochter-Label Acid Fuckers Unite (A.F.U.). Im Jahr 1998 gründete er Wavescape und 2000 dessen Tochter-Label Sub~Wave.

Readmore
Sascha Sonido (Deutschland)
Sascha Sonido (Deutschland)
Der aus Konstanz stammende Sascha Sonido lebt für die elektronische Musik. Mit seinen neusten Releases...
Sascha Sonido (Deutschland)

Sascha Sonido (Deutschland)

Der aus Konstanz stammende Sascha Sonido lebt für die elektronische Musik. Mit seinen neusten Releases auf Definition:Music und Keno Records hat er spätestens die Aufmerksamkeit der Szene in Europa auf sich gezogen. Auch mit früheren Releases auf namhaften Label’s wie Steve Lawler’s ViVa Music, Lapsus Music, Kling Klong oder Highgrade machte er sich bereits schon einen Namen. Mit seinen DJ Sets und Tracks versucht er Wochenende für Wochenende ein bisschen glücklicher zu machen. Sein Sound mixt sich aus Deep, Minimal und Techno, wobei er nie seinen eigenen «Sonido Sound» aus den Augen verliert.

Readmore
Darpa (Italien)
Darpa (Italien)
Angelo Luca alias Darpa wuchs mit der Passion zur Musik auf. Er startete seine Karriere...
Darpa (Italien)

Darpa (Italien)

Angelo Luca alias Darpa wuchs mit der Passion zur Musik auf. Er startete seine Karriere im Jahre 2008. Er spielte sich schnell in die lokalen Techno Clubs und fand einige Record Labels. Kurz darauf gings durch die Clubs in Europa und er releaste auf namhaften Labels wie Italo Business, Naked Luch, Seqtor und viele anderen. Seine Definition von Techno: WITHOUT COMPROMISES!

Readmore
Alessandro Spaiani (Italien)
Alessandro Spaiani (Italien)
Alessandro startete seine Karriere im Jahr 2008, mit viel Liebe zur Musikproduktion und Soundsynthese....
Alessandro Spaiani (Italien)

Alessandro Spaiani (Italien)

Alessandro startete seine Karriere im Jahr 2008, mit viel Liebe zur Musikproduktion und Soundsynthese. Er hat eine Menge musikalischer Einflüsse, wie aus Rock, Metal, Klassisch, Elektronischer Musik, was ihn schlussendlich zum Genre Techno brachte. Seine Tracks zeichnen sich durch düstere Atmosphären, industriellen und melodischen Klängen und seinem Drang mit neuem zu experimentieren aus. Sein Sound wird auf der ganzen Welt gespielt. wie in Australen, Bulgarien, Israel, Schweiz, Amerika und vielen mehr.

Readmore
Marion Cobretti  (Germany)
Marion Cobretti (Germany)
Marion Cobretti ist ein israelischer DJ, der seinen Hauptwohnsitz in Berlin hat. Für die junge...
Marion Cobretti  (Germany)

Marion Cobretti (Germany)

Marion Cobretti ist ein israelischer DJ, der seinen Hauptwohnsitz in Berlin hat. Für die junge und zahlreiche israelische Expats-Community transformiert er jüdische Festlichkeiten zu Berliner Technoparties. Neben seiner sehr erfolgreichen Reihe „Donnersducks“ im Club Ritter Butzke ist er sei einigen Monaten auch Booker im Birgit & Bier“.

Readmore
Vanita (Zürich)
Vanita (Zürich)
2006, ein prägendes Jahr für Vanita. In diesem schicksalshaften Jahr entstanden, durch diverse Einflüsse, die...
Vanita (Zürich)

Vanita (Zürich)

2006, ein prägendes Jahr für Vanita. In diesem schicksalshaften Jahr entstanden, durch diverse Einflüsse, die Idee und das Streben danach, selbst Musik zu zelebrieren, zu erleben und zu kreieren. Der Bereich in der sich Vanita bis heute zuhause fühlt, war bereits von Anfang an festgelegt. Die satten, treibenden und förmlich nach Bewegung rufendenden Beats des Minimal-Technos gehören seit je her zu Vanita und begleiten Sie Tag ein Tag aus. 2008 folgten die ersten wichtigen und zukunftsweisenden Bookings, welche es ihr ermöglichten, in der immer grösseren werdenden Szene einen ebenso stetig wachsenden Namen zu schaffen. Frau mit italienischen wurzeln, überzeugt - nicht nur hinter dem DJ-Pult sondern auch als Person

Readmore
Marco Piangiamore (Italien)
Marco Piangiamore (Italien)
Der gebürtige Italiener Marco Piangiamore releaste über die Jahre hinweg auf einigen namhaften Labels wie...
Marco Piangiamore (Italien)

Marco Piangiamore (Italien)

Der gebürtige Italiener Marco Piangiamore releaste über die Jahre hinweg auf einigen namhaften Labels wie «Bush Records», «Trapez», Eric Sneo's «Mudra Audio», «Afu Limited», das New Yorker Labe «De-Konstrukt» oder auch Sven Väth's «Harthouse». Im Jahr 2016 folgte eine enge Partnerschaft mit Mike Väth und sie veröffentlichten gemeinsam auf diversen Labels, mit Erfolg! Internationale Gigs auf der ganzen Welt durfte der Herr bis dato schon wahrnehmen, sei es in den Vereinigten Staaten, in Mexiko oder in heimischen europäischen Gewässern.

Readmore
Barbara Myra (Deutschland)
Barbara Myra (Deutschland)
Mit 20 Jahren machte Barbary Myra ihre ersten ersten Erfahrungen in der Elektronischen Musik...
Barbara Myra (Deutschland)

Barbara Myra (Deutschland)

Mit 20 Jahren machte Barbary Myra ihre ersten ersten Erfahrungen in der Elektronischen Musik inspiriert durch die Bässe und den pumpenden Kicks. In ihrem Leben ging es von Metal zu Rock & Pop, über Electrofunk zu Progressive-Psy-Trance, zu Acid Tech, weiter zu Deep- & Techhouse. Sie wechselte ihren Wohnort nach Berlin um die anderen Seiten der House-Kultur zu erleben. Sie nimmt euch mit auf eine Reise zwischen verträumten Deephouse bis zu Darktechno. Barbara über sich selbst: «Für mich geht alles um den Moment, egal welches Genre, welchen Style oder sonst was. Ich möchte einfach das groovige Gefühl in der elektronischen Musik mit anderen Menschen teilen.»

Readmore
Salvatore Bruno (Deutschland)
Salvatore Bruno (Deutschland)
Am 17. Oktober 1989 wurde Salva, mit italienischen und spanischen Wurzeln, in Düsseldorf geboren. Seit...
Salvatore Bruno (Deutschland)

Salvatore Bruno (Deutschland)

Am 17. Oktober 1989 wurde Salva, mit italienischen und spanischen Wurzeln, in Düsseldorf geboren. Seit 2007 startet er nicht nur regional, in seiner Wahlheimat Mönchengladbach, sondern auch international durch. Seine Tracks, die zum Teil unter dem Label Wow! Recordings und Zoo Lab erscheinen, produziert er ausschließlich selbst. Salvatore zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Er möchte sich als Künstler nicht in eine Schublade stecken lassen. Techhouse, Techno, House und Electronica sind seine Spezialitäten. Salva produziert, was ihm gefällt. Er hat sich schon mit Größen wie Jeff Mills, Nakadia, Timo Maas, Pirupa, Mathias Kaden, Tapesh, Gorge, Marco Faraone, Tiefschwarz, Markus Fix, Arado, Sven Tasnadi , Daniel Sanchez, Alex Gori, Anna Reusch, Sable Sheep, Oliver Schories, Gerry Beck, André Hommen, Mark Faenger, Marcus Fix, Bryan Kessler, Satori, Dirty Culture, Johnny Koos und einigen Anderen die Konsole geteilt. 2016 wurde Salvatore die Ehre zuteil, mit dem Track „These Days“ aus seiner EP „Hype“, die Musik für den Amnesia Ibiza Trailer zu liefern. Aus den Clubs auf Ibiza ist sein Sound seither nicht mehr wegzudenken. Dies hat ihm auch an anderer Stelle so manche Türe geöffnet.

Readmore
Robert Stahl (Österreich)
Robert Stahl (Österreich)
Musik bedeutet für Robert seit seiner Jugend mehr als nur Entspannung und Begeisterung. Sie...
Robert Stahl (Österreich)

Robert Stahl (Österreich)

Musik bedeutet für Robert seit seiner Jugend mehr als nur Entspannung und Begeisterung. Sie ist Freude, Mysterium und Leidenschaft und aus seinem Leben einfach nicht auszuschließen. Das Genre Techno hat ihn damals, im Alter von 17 Jahren, bereits gänzlich erobert und bis heute nicht mehr losgelassen. Der anfängliche Enthusiasmus wich schon bald einer großen Obsession, seine eigene Musik zu kreieren, sie nach seinen Gefühlen, Gedanken und Vorstellungen lebendig werden zu lassen. Die Kärntner Technoszene war bald im Sturm erobert und Robert wollte weiter, höher hinaus über die Grenzen seiner Heimat. 2 Jahre wurde es ruhiger in der Kärntener Szene und Robert widmete sich seinen Studio arbeiten.

Readmore

Log in or Sign up